• Freiherr-vom-Stein-Schule _
  • News & Termine _
  • Ankündigungen & News _
  • News

| von Heike Habersack

31 DELF-Zertifikate an Französisch-Schüler übergeben

An der Freiherr-vom-Stein-Schule wurden heute die DELF-Zertifikate des Prüfungsdurchgangs vom Frühjahr übergeben. Der Schulleiter Dr. Brüdigam lobte das Engagement der Schülerinnen und Schüler und die große Anzahl an Schülerinnen und Schülern, die freiwillig die Zertifikate ablegen. Mit vielen herausragenden Ergebnissen in den Bereichen Leseverstehen, Hörverstehen, Schreiben und Sprechen konnten sich die Französischlerner mit dem Zertifikat des Institut Francais in Mainz auszeichnen lassen und haben damit die Möglichkeit, sich später gegenüber anderen Bewerbern bei Einstellungen in den Beruf hervorzuheben oder Spracheingangstests an den Universitäten zu vermeiden.

Die Niveaustufe A1 legten erfolgreich ab: Roy Balting, Conrad Coester, Jonas Lotter, Konrad Sauer, Viktoria Seidenreich, Emre Üzüm, Olivia Wastl und Carolin Wurm (Prüfungsbeste A1-Prüfung mit 93%). Im Bereich A2 herhielten ihr Diplom: Salem Avdic, Damjan Cvijic, Laura Frank, Lenja Illhardt, Alisa Jehn, Mona Kamm, Merle Kern, Hannah Ludolph, Fiona Maloku, Tim Müller und Theresa Pircher (Prüfungsbeste A2-Prüfung mit 93%), Nora Rentsch, Diana Sargsyan, Moritz Schmitt, Sophie Stöhr und Justus Ulrich. Das B1-Diplom schafften: Nico Krah, Theresa Moritz, Lovis Rentsch (Bester B1-Prüfling mit 86,5%), Karolina Spiegel. Im Bereich B2 konnten 3 Prüflinge das Diplom erwerben: Carolin Heil, Nelly Schwarzer und Joelle Nies (Prüfungsbeste mit 89%) und erreichten damit die höchste schulische DELF-Stufe.

Zurück

DELF DALF eDELEMINTCERTI LINGUA

TOP