• Freiherr-vom-Stein-Schule _
  • News & Termine _
  • Ankündigungen & News _
  • News

| von Tobias Jestädt

Bikeschool @FvSS

Stein Schule ist nun Bikeschool

Am Mittwoch, den 06.04.22, war es endlich soweit, die Stein Schule ist offiziell zur „bikeschool“ ernannt worden. Nachdem im letzten Oktober die verpflichtende Fortbildung von zwei Sportlehrern der Schule erfolgreich absolviert wurde, findet seitdem bereits eine Mountainbike AG unter der Leitung von Tobias Jestädt statt.

Trotz großer Lieferschwierigkeiten bei Fahrrädern allgemein wurden dank der Unterstützung des Fahrradhändlers Hahner Zweiradtechnik nun offiziell 6 Mountainbikes an die Schule übergeben, weitere 8 Räder werden im Laufe des 2. Halbjahres erwartet. Finanzielle Unterstützung kam dabei von der AOK und dem gemeinnützigen Verein bikepool Hessen e.V., die mit einem „großen Scheck“ zur Übergabe kamen. In der schuleigenen Fahrradwerkstatt werden diese Räder gewartet und notfalls repariert. Der Fahrradhändler Hahner Zweiradtechnik steht uns ebenfalls zur Seite, wenn es um technische Probleme und Reparaturfragen geht.

„Nichts ist angenehmer als Fahrrad zu fahren“

mit diesem Zitat des ehemaligen US- Präsidenten John F. Kennedy bedankte sich der Schulleiter Herr Dr. Brüdigam bei Florian Meyer als Vertreter des Vereins bikepool Hessen und bei Gerhard Brink von der Landesverkehrswacht Hessen und der Kreisverkehrswacht Fulda für die Unterstützung und Organisation, damit sich die Stein Schule nun auch offiziell bikeschool nennen darf.

Es kann losgehen. Mit der bikeschool möchte die FvSS den SchülerInnen Fahrsicherheit im Gelände, im Technikparcours und auf der Straße vermitteln. Zudem bekommen die SchülerInnen Basisinhalte in der Verkehrserziehung beigebracht. Es gilt, das Fahrrad wieder als Verkehrsmittel neu zu entdecken und gleichzeitig die SchülerInnen für ihre Umwelt und ein ökologisches Bewusstsein zu sensibilisieren. Mit der Mountainbike-AG ist der erste Schritt vollzogen, das Fahrradfahren in der Schule zu etablieren. Perspektivisch soll es auch in den Wahlpflichtunterricht integriert werden.

„Beim Radfahren lernt man ein Land am besten kennen, weil man dessen Hügel empor schwitzt und sie dann wieder hinuntersaust.“ (Ernest Hemingway)

 

Hier gelangen Sie auch zum Artikel von Andreas Schellenberg der Osthessen-Zeitung (Externer Link), die beim feierlichen Start der Bikeschool an der FvSS mit dabei war.

Zurück

DELF DALF eDELEMINTCERTI LINGUA

TOP