• Freiherr-vom-Stein-Schule _
  • News & Termine _
  • Ankündigungen & News _
  • News

| von Sonja Heinz

Blockseminar für die Schüler-Streit-Schlichter an der FvSS war ein voller Erfolg!

Am Wochenende vom 12.-13.11.2021 trafen sich die Mitglieder der Streit-Schlichter-AG unter der Leitung von Frau Heinz in den Räumen der Schule mit zwei Mediatorinnen und Ausbilderinnen, Frau Hertig und Frau Pagenkopf, um für ihre Aufgabe als Schüler-Streitschlichter professionell ausgebildet zu werden.

Das Seminar dauerte drei Stunden am Freitagnachmittag und acht Stunden am Samstag, keine kleine Anstrengung für die SchülerInnen, die in der Zeit nach den Herbst- und vor den Weihnachtsferien immer stark mit Schularbeiten und Klausuren eingedeckt sind. Aber die Begeisterung war groß und Kuchen und Snacks standen bereit, falls der Konzentrationsbogen doch einmal nach unten ging.

Nach einem Theorieteil, in dem es über Kommunikationstechniken und unterschiedliche Formen, durch das Auftreten eine bestimmte Wirkung zu erzielen ebenso ging, wie um die Frage, wie Konflikte entstehen und welche Lösungsstrategien es jeweils situationsgegeben bereit stehen könnten laut der Forschung, ging es in die Praxis.

Es wurde im Rollenspiel gestritten und geschlichtet, sich ausprobiert und einander korrigiert, bis jeder oder jede  dazu gekommen war, zwei Streithähne wieder zueinander zu bringen, ohne in den Konflikt hineingezogen zu werden.

„Ich hätte nicht gedacht, dass es so gutes Handwerkszeug gibt, um Konflikte zu lösen, danke!“ und „Jetzt fühle ich mich gut gerüstet, auch ohne Lehrer den Schülerinnen und Schülern, die zu uns kommen, zu helfen!“  waren nur einige der vielen ausschließlich positiven Beurteilungen, die am Ende des Seminars von den Teilnehmenden abgegeben wurden.

Nun sind die Streitschlichter bereit für die Herausforderungen in ihrem Dienst. Denn Streit gibt es schnell und wer hätte gedacht, dass es auch schnell Hilfe geben kann – und das ganz ohne Lehrer!

Zurück

DELF DALF eDELEMINTCERTI LINGUA

TOP