• Freiherr-vom-Stein-Schule _
  • News & Termine _
  • Ankündigungen & News _
  • News

| von Kathrina Hosenfeld

Erfolgreich bei der 32. Internationen Biologieolympiade (IBO)

Michelle Yi Ran Tran, Schülerin der Jahrgangsstufe 13, hatte sich letzten September bei der IBO für die 2. Runde qualifiziert. Nachdem die Aufgaben der ersten Runde mit Fachliteratur zu Hause bewältigt werden mussten, wurde die zweite Runde Anfang Dezember 2020 in Form einer Präsenzklausur bearbeitet.

Mit hervorragenden Ergebnissen hat Michelle in dieser zweiten Runde des Wettbewerbs abgeschnitten und sich unter den zehn besten hessischen Teilnehmern qualifiziert. Unter „normalen“ Umständen wäre eine Einladung zum hessischen Landesseminar an der TU Darmstadt samt Siegerehrung und Urkundenübergabe durch den hessischen Kultusminister erfolgt. Stellvertretend und trotzdem in einem durchaus repräsentativen Rahmen wurde dies nun von Schulleiter Herrn Dr. Ulf Brüdigam in den neuen Biologieräumen der Steinschule übernommen.

Bemerkenswert und nicht selbstverständlich ist, dass Michelle ebenfalls an der Internationalen Chemieolympiade erfolgreich teilgenommen hat. An dieser Stelle ein herzlicher Glückwunsch und viel Erfolg für das bevorstehende Abitur sowie die anschließende berufliche Laufbahn in einer sicherlich naturwissenschaftlichen Branche.

Die IBO ist ein jährlich wiederkehrender Schülerwettbewerb, der der Förderung biologisch begabter Schülerinnen und Schüler dient. Hierzulande wird ein vierstufiges Auswahlverfahren durchgeführt, bei dem aus mehr als eintausend Teilnehmerinnen und Teilnehmern schließlich die vier besten Schülerinnen und Schüler eines Schuljahres gefunden werden. Die 32. IBO findet im Juli 2021 in Lissabon, Portugal statt.

Zurück

DELF DALF eDELEMINTCERTI LINGUA

TOP