• Freiherr-vom-Stein-Schule _
  • News & Termine _
  • Ankündigungen & News _
  • News

| von Daniel Stolz

Gewässeranalyse des Aueweihers

Am 13.07.2022 hat sich die Klasse 9C gemeinsam mit Frau Burgeff und Herrn Stolz zum Aueweiher aufgemacht, um dort eine Gewässeranalyse durchzuführen.

Gegen 8 Uhr starteten die Gewässeranalysten am Archimedes der Freiherr-vom-Stein-Schule in Richtung des Aueweihers Fulda. Ausgestattet mit einem visocolor Analystenkoffer der Marke Macherey-Nagel, der eine Vielzahl an Testbestecken zur quantitativen Bestimmung von Ionen und anderen Gewässerkennwerten in Oberflächen- und Abwasser besitzt, sowie weiteren PASCO-Messgeräten zur Bestimmung physikalischer Messwerte konnte es losgehen.
Angekommen am Weiher gegen 8:45 Uhr wurde zunächst nach einer geeigneten Stelle zur Probenentnahme gesucht. Dies gestaltete sich wegen der weihernahen Bepflanzung etwas schwieriger als gedacht. Dennoch konnten unter Einsatz der Trinkflasche von Herr Stolz ausreichend Wasser zur Analyse entnommen werden.

In arbeitsteiliger Gruppenarbeit bestimmten die Schülerinnen und Schüler der 9C mit Hilfe unterschiedlicher Messverfahren folgende Werte:

  • kolorimetrische Bestimmung* von Eisen-Ionen: 0,07 mg/L
  • kolorimetrische Bestimmung von Phosphat-Ionen: 0,7 mg/L
  • kolorimetrische Bestimmung von Nitrit-Ionen: 0 mg/L
  • kolorimetrische Bestimmung von Ammonium-Ionen: 0,7 mg/L
  • Bestimmung von gelöstem Sauerstoff nach Winkler: 10,5 mg/L
  • pH-Wert mit PASCO pH-Sensor: 9,06
  • Leitfähigkeit mit PASCO Leitfähigkeitssensor: 177 µS/cm
  • Wassertemperatur mit Checktemp Taschen-Thermometer mit Sonde von HANNA: 21,9 °C

Weitere Werte zur Witterung wurden mit einer Smartphone-App ermittelt.

Leider konnte aufgrund eines fehlenden Reagenzes (Nitrat-1) kein Nitratwert und wegen der geringen Gruppengröße ebenfalls keine Carbonathärte bestimmt werden.

Die Ergebnisse der Messungen wurden in einem Protokoll über die Entnahme einer Wasserprobe zusammengefasst, welches diesem Artikel neben einiger bildlicher Impressionen beigefügt ist.

 

*Als Kolorimetrie wird die quantitative Bestimmung von Substanzen auf Grund ihrer Farbe mit einer Vergleichsskala bekannter Konzentration der gleichen Substanz bezeichnet.

Zurück

DELF DALF eDELEMINTCERTI LINGUA

TOP