• Freiherr-vom-Stein-Schule _
  • News & Termine _
  • Ankündigungen & News _
  • News

| von Heike Habersack

„Le petit Prince“ – Besuch des französischen Theaters

Am vergangenen Mittwoch besuchten die Französisch-Leistungskurse Q1 und Q3 mit ihren Lehrerinnen Frau Reith und Frau Habersack das Stück „Le petit Prince“ im Kasseler Schauspielhaus.

Das Ensemble der „American Drama Group“ bestehend aus 4 Schauspielern/Musikern/Sängern stellte in seiner Darbietung eine moderne Fassung des bekannten Stücks von Antoine de Saint-Exupéry dar, in dem Schauspiel, Gesang und musikalische Darstellung vereint waren.

Ein Pilot, der in der Sahara notlandet, trifft auf den kleinen Prinzen, welcher von einem kleinen fremden Planeten kommt und auf der Suche nach anderen Planeten auf der Erde gelandet ist. Der kleine Prinz erzählt nun Tag für Tag von den Stationen seiner Reise zur Erde. Dabei trifft er auf ein Schaf, auf eine Schlange, auf einen Fuchs, auf Affenbrotbäume… und schließlich immer wieder auf eine sprechende Rose. Natürlich trifft man in dem Stück auch auf den berühmten Satz des Autors Antoine de Saint-Exupéry: „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

Trotz hoher Corona-Auflagen und strenger Abstandsregelungen erlebten die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften einen unterhaltsamen Theaterabend im Staatstheater Kassel. Sie zeigten sich voller Begeisterung über das Stück in französischer Sprache und lobten insbesondere die gute Verständlichkeit des Französischen in dem Stück. Vor allem aber freuten sich alle sehr, endlich mal wieder ein kulturelles Ereignis erleben zu dürfen.

Zurück

DELF DALF eDELEMINTCERTI LINGUA

TOP