• Freiherr-vom-Stein-Schule _
  • News & Termine _
  • Ankündigungen & News _
  • News

| von Monika Wilde

Rekord Teilnehmerzahl der Stein Läufer beim Minimarathon 2022

Unglaubliche 155 Läuferinnen und Läufer der Stein Schule starteten nach der Corona Pause am vergangenen Samstag und ließen sich auch von den ersten Regentropfen nach Wochen voller Sonnenschein nicht abschrecken.

Die Schüler/innen der Freiherr-vom-Stein Schule unter den ersten 5 Plätzen aller Teilnehmer/innen am Minimarathon ihrer jeweiligen Jahrgänge. vorne von li.: Sarah Kubitschek, Ian Lakha, Leah und Anna Grob, Frieda Boucky hinten von li.: M. Wilde (Betreuerin), Mona Kamm, Niklas Atzert, Frederik Krug, Klemens Bug, Moritz Mielke, Ida Bug, A. Burgeff (Betreuerin), Dr. U. Brüdigam (Schulleiter)

Erstmals fand der Mini Marathon einen Tag vor dem Fulda-Marathon am Samstag statt, sodass den startenden TeilnehmerInnen die volle Aufmerksamkeit zu Teil wurde. Viele Eltern und Zuschauer entlang der Strecke feuerten tatkräftig an, sodass tolle Ergebnisse zustande kamen. Auch die veränderte Streckenführung, es wurde zweimal eine Runde von der Pauluspromenade durch die Fuldaauen und wieder am Dom zurückgelaufen, trug zu einer sehr stimmungsvollen Veranstaltung bei.

Jeder erreichte so nach 4,4 Kilometern angestrengt, aber glücklich das Ziel und bekam direkt nach der Zielgeraden eine Medaille umgehängt. Alle Stein- LäuferInnen erreichten tolle Ergebnisse und viele gute Platzierungen in ihren Altersklassen.

Herausragend lief Ida Bug (Klasse 8a), die als schnellste Läuferin aller Teilnehmerinnen das Ziel nach 18:27 Minuten erreichte.

Herzlichen Glückwunsch allen Stein- LäuferInnen für ihre Leistungen, wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Zurück

DELF DALF eDELEMINTCERTI LINGUA

TOP