• Freiherr-vom-Stein-Schule _
  • News & Termine _
  • Ankündigungen & News _
  • News

| von der Fuldaer Zeitung

Schülerwettbewerb der FZ zum Gedenkjahr "30 Jahre Mauerfall"

Erste Plätze gehen nach Fulda und Vacha

35 Klassen, Kurse und Projektgruppen aus der Region haben am Schülerwettbewerb unserer Zeitung anlässlich der Grenzöffnung vor 30 Jahren teilgenommen. Das Schöne: Die Preise überschreiten Grenzen, denn die Gewinner kommen aus Fulda und Vacha.

Gewinner in der Kategorie 11. bis 13. Klasse und Berufsschulen:

  • Platz 1: Friederike Günther (Freiherr-vom-Stein-Schule, Fulda)
  • Platz 2: Verwatungsfachangesellte, Klasse VFAGb (Konrad-Zuse-Schule, Hünfeld)
  • Platz 3: Anna-Maria Alt, Simon Fischer, Matthias Grenzer, Collin Ton (Freiherr-vom-Stein-Schule, Fulda)

 

Von Dezember bis Februar nahmen Geschichtskurse unserer Schule an einem Wettbewerb der Fuldaer Zeitung zum Thema „30 Jahre Mauerfall“ teil.

Mit Friederike Günther (Grundkurs 13), die den ersten Platz belegte, sowie einer Gruppenarbeit von Anna-Maria Alt, Simon Fischer, Matthias Grenzer und Collin Ton (Leistungskurs 12), die den dritten Platz erreichten, schnitt die Freiherr-vom Stein Schule sehr beachtlich ab.

Friederike Günther geht in ihrer Arbeit der Frage nach, inwieweit die einstige Teilung Deutschlands für Jugendliche heute noch präsent ist oder Einfluss auf deren Alltag nimmt. Dafür interviewte sie ihre Schwester, die in Sachsen als Sozialarbeiterin tätig ist. Ausgehend von dem Interview fragt sie, inwiefern Teilung und Wiedervereinigung Erklärungsansätze bieten können für das Wahlverhalten bei den letzten Bundes- und Landtagswahlen. Damit verknüpft sie historische Ereignisse mit der aktuellen Situation und präsentiert eingängiges Beispiel für historisches Arbeiten.
Auf ihre vollständige Arbeit können Sie hier direkt als PDF zugreifen.

 

Hier gelangen Sie zum kompletten Artikel der Fuldaer Zeitung vom 20.06.20, welcher auf Seite 18 erschienen ist.

Zurück

DELF DALF eDELEMINTCERTI LINGUA

TOP