• Freiherr-vom-Stein-Schule _
  • News & Termine _
  • Ankündigungen & News ALT

News & Ankündigungen

| von der Fuldaer Zeitung

Beim WTT Youth Contender Berlin ist Jugendnationalspielerin Sarah Rau zwar nicht über die Gruppenphase hinausgekommen, jeweils ein Sieg in der U17 und U19 zeigen jedoch, dass die Tischtennisspielerin aus Schmalnau gegen europäische Konkurrenz sehr gut abschneidet.

| von Marius Nüchter

Anlässlich des Europatags, der Gründung Europas, dem 9. Mai, gehen deutschlandweit Politikerinnen und Politiker in Schulen und diskutieren mit jungen Menschen über Europa. Die Freiherr-vom-Stein-Schule wurde als Hessische Europaschule in diesem Jahr für die Zentralveranstaltung dieses EU-Projekttages ausgewählt.

| von der Fuldaer Zeitung (Angelika Kleemann)

Seine Leidenschaft gilt dem Zehnkampf,
zu den Lieblingsdiszipli- nen zählt der Hoch- sprung. Jetzt muss Friedrich Schulze wäh- len. Für seine erste U 18- EM hat sich der 16-Jähri- ge in beiden Disziplinen qualifiziert.

| von Janina Chrupalla

Im April 2022 konnte das Projekt „E-Mail-Freundschaft“ zwischen Schülerinnen und Schülern der Spanischkurse der Klasse 7 der Freiherr-vom-Stein Schule und 45 spanischen Schülerinnen und Schülern der Schule IES Concha Méndez Cuesta in Torremolinos (Málaga, Spanien) erstmals erfolgreich realisiert werden.

| von der Werra-Rundschau (Marius Gogolla)

Eschwege – Einen gebührenden Schlusspunkt des Europa-Workshops setzten Schülerinnen und Schüler von sechs Europaschulen mit einer Podiumsdiskussion, zu der vier politisch aktive Gäste geladen waren. Die Vorstellung der in der Europawoche 2022 erarbeiteten Ergebnisse erfolgte auf der Bühne in der Anne-Frank-Schule in Eschwege.

| von der Fuldaer Zeitung (Angelika Kleemann)

Das vergangene Jahr diente der Eingewöhnung in die Altersklasse U 18. In diesem Jahr nun hat Friedrich Schulze seine Ziele klar vor Augen. Der Saisonstart ist für den 16-Jährigen prächtig ausgefallen: Im Stabhochsprung steigerte sich der Steinauer auf 4,50 Meter.

| von der SV / Nico Krah (Schülersprecher)

Auch wir können mit wenig Aufwand Menschen in Not helfen: Dies zeigte die von uns organisierte Spendenaktion für Bürgerinnen und Bürger aus der Ukraine.

| von Daniel Stolz

Die Schülerinnen und Schüler Josphine Seibert (9A), Johannes Schlender und Adam Seemann (beide 9B) aus der 9. sowie Linnea Badenhop (10A), Henrika Heinz (10B) und Nhat Hao Ly (10D) aus der 10. Jahrgangsstufe hatten sich durch sehr gute Leistungen für die zweite Runde (Landesrunde) des bundesweiten Wettbewerbes „Chemie – die stimmt!“ qualifiziert, die am 23.03.22 an der gleichnamigen Freiherr-vom-Stein-Schule in Frankfurt stattfand.

| von Heike Habersack

In der vergangenen Woche konnte die Schülerin der Freiherr-vom-Stein Schule, Joëlle Nies, zur Preisverleihung des Europäischen Übersetzerwettbewerbs nach Brüssel reisen. Als Gewinnerin für Deutschland traf sie dort auf die anderen 26 europäischen Gewinner der EU-Mitgliedsstaaten. Begleitet wurde Joëlle von ihrer Mutter und ihrer Französischlehrerin Heike Habersack, die schulische Organisatorin des Wettbewerbs und Leistungskurslehrerin der Schülerin.

| von Tobias Jestädt

Am Mittwoch, den 06.04.22, war es endlich soweit, die Stein Schule ist offiziell zur „bikeschool“ ernannt worden. Nachdem im letzten Oktober die verpflichtende Fortbildung von zwei Sportlehrern der Schule erfolgreich absolviert wurde, findet seitdem bereits eine Mountainbike AG unter der Leitung von Tobias Jestädt statt.

DELF DALF eDELEMINTCERTI LINGUA

TOP